Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Haushaltsplan für das Jahr 2019

BezeichnungInhalt
Sitzung:21.01.2019   Feu/012/2019 
Beschluss:einstimmige Beschlussempfehlung
Vorlage:  SG/155/2019 

Der Feuerwehrausschuss empfiehlt einstimmig die Ansätze im Haushaltsplanentwuf 2019 zur Beschlussfassung.

 

 


Frau Siebels erläutert die Ansätze im Haushaltsplanentwurf 2019 auf den Seiten 79

bis 83. Im Wesentlichen bleibt festzuhalten:

 

1.2.6.01.4211005              Bauliche Unterhaltung

Es ist eine neue Heizungsanlage im Feuerwehrhaus Esens geplant. Die restliche Summe ist für den allgemeinen Bauunterhalt der übrigen Feuerwehrhäuser vorgesehen.

 

1.2.6.01.4261200              Dienstbekleidung (Budget)

Wie auch im vergangenen Jahr ist für 2019 ein Mehrbetrag von 20.000,- € für die Vereinheitlichung der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) vorgesehen. Ab 2020 gilt wieder die Budgetvereinbarung mit 9000,- € für diese Buchungsstelle.

 

1.2.6.01.4431000              Geschäftsausgaben (Budget)

Der Ansatz für die Geschäftsausgaben ist dauerhaft auf 5.800,- € erhöht worden. Das Feuerwehrprogramm „FW-Portal“ wird ab 2019 in der kostenpflichtigen Vollversion genutzt.

 

Ansonsten bleibt die Budgetvereinbarung aus dem Jahr 2015 unverändert.