TOP Ö 5: 130. Änderung des Flächennutzungsplanes
hier: Darstellung einer Wohnbaufläche für das Baugebiet am Kindergarten Bärenhöhle in der Stadt Esens
- Aufstellungsbeschluss
- Beschluss über die frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit und frühzeitigeBeteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange

Beschluss: einstimmige Beschlussempfehlung

Einstimmige Beschlussempfehlung:

1. Der Samtgemeindeausschuss beschließt die Aufstellung der 130. Änderung des Flä-

    chennutzungsplanes der Samtgemeinde Esens, hier: Darstellung einer Wohnbauflä-

    che für das Baugebiet am Kindergarten Bärenhöhle in der Stadt Esens. Der Be-

    schluss ist gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB ortsüblich bekannt zu machen.

 

2. Die Verwaltung wird beauftragt eine frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit ge-

    mäß § 3 Abs. 1 Satz 1 BauGB vorzunehmen und eine frühzeitige Beteiligung der Be-

    hörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB durchzu-

    führen.

 


StPL von Rahden erläutert die Vorlage. Die Abstimmung erfolgt einstimmig.