TOP Ö 9.1: Grundschule Esens-Nord

 

 


Schulleiterin Prange-Bentrup teilt mit, dass derzeit über 303 Schüler-/innen an der Grundschule Esens-Nord, Schulstandorte Esens und Werdum, sowie im Schulkindergarten beschult werden. Das Ganztagsangebot in Esens wird zum 2. Schulhalbjahr 2019/20 am Dienstag von 30, am Mittwoch von 39 und am Donnerstag von 47 Schüler-/innen genutzt. Es bleibt nach wie vor eine Herausforderung ein adäquates Angebot zu schaffen, da Zusatzkräfte nur schwerlich zu gewinnen sind. Die derzeitige Unterrichtsversorgung ist nicht zufriedenstellend; es gibt 2 langzeiterkrankte Lehrkräfte, die ersetzt werden müssen. Es werden 4 Abordnungen von der Realschule Esens gestellt, die sowohl am Schulstandort Esens als auch Werdum eingesetzt werden müssen. Zum kommenden Schuljahr 2020/21 sind noch Lehrerstellen umbesetzt.